FANDOM


Img satyrn 002

„Sie sprangen plötzlich aus den Büschen und umzingelten uns. Diese Wesen reichten uns gerade einmal bis zur Brust, und doch lieferten sie uns einen harten Kampf.“

GeschichteBearbeiten

Was einst für Mythen und Legenden gehalten wurde, ist seit kurzem bittere Realität geworden: Satyrn – Fabelwesen, halb Mensch, halb Ziege –, bevölkern Helios und machen Jagd auf Feinde. Ihr plötzliches Erscheinen verheißt nichts Gutes: Sie müssen aus der Anderwelt gekommen sein.

Die kleinen, behaarten Gesellen mit den eindrucksvollen Ziegenhörnern zu unterschätzen ist ein Fehler, für den manch einer mit dem Leben bezahlt hat. In Gruppen fallen sie flink wie kampflustig über ihre Opfer her. Einige von ihnen sind mit gekrümmten Messern bewaffnet und stürzen sich wagemutig ins Kampfgetümmel, um ihren Feind zu umzingeln und mit schnellen Schlägen niederzustrecken. Andere kämpfen mit kräftigen Kurzbögen und halten sich eher im Hintergrund, was sie nicht weniger gefährlich macht. (Quelle)

WissenswertesBearbeiten

Dieser Artikel ist ein Stub. Du kannst Drakensang Online Wiki helfen, indem du ihn erweiterst.

Mögliche GebieteBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki