FANDOM


Questreihe "Jäger und Gejagte" (Hauptaufgabe)Bearbeiten

Nr. Stufe Auftraggeber Zwischengebiet Zielperson Zielgebiet
1 17 Kanzler Rhett Aylwin - Kanzler Rhett Aylwin Kingshill
2 17 Kanzler Rhett Aylwin Wilder Wald Kanzler Rhett Aylwin Kingshill
3 18 Kanzler Rhett Aylwin Wilder Wald Kanzler Rhett Aylwin Kingshill
4 21 Kanzler Rhett Aylwin Wildherz Höhlen Kanzler Rhett Aylwin Kingshill

Anmerkung: Die Texte beziehen sich auf einen männlichen Helden der Charakterklasse Drachenkrieger. Bei weiblichen Helden und / oder anderen Charakterklassen verändern sich die Texte entsprechend.

Erster Questabschnitt (1/4)Bearbeiten

Kanzler Rhett Aylwin: Die Schlange an Bittstellern nimmt kein Ende. Ich habe keine Zeit sie alle anzuhören. Einige von ihnen kommen immer wieder. Ich wünschte, ich könnte einen Weg finden, sie zu beruhigen. Vielleicht sprecht Ihr mal mit denen, die am verstörtesten wirken?

Ziele

Belohnung

Holzfäller Arlie: Ich hab schon beim König vorgesprochen, aber er macht nichts! Das sind nich einfach nur Räuber und wilde Tiere im Wald! Das sind Monster!

Corynn: Nun muss ich mich schon zu den Bittstellern einreihen, um mit meinem eigenen Vater zu sprechen! Dabei ist mein Verlobter in großer Gefahr! Ich weiß es!

Kanzler Rhett Aylwin: Habt Dank. Ich kann nur hoffen, dass der Angetraute meiner Tochter noch auftaucht. Doch die Straße nach Osten scheint immer unsicherer zu werden. Seine Majestät hat bereits gefordert, dass Maßnahmen gegen die ... äh ... Bedrohung im Wald ergriffen werden.

Zweiter Questabschnitt (2/4)Bearbeiten

Kanzler Rhett Aylwin: Seine Majestät hat zur Jagd auf die tollwütigen Hunde im Wald aufgerufen. Er möchte die Pfoten dieser Hunde als Beweis, um seinem geliebten Volk zu zeigen, dass es die Verfolgung durch die Hunde nicht länger fürchten muss. Werdet Ihr Euch dem annehmen?

Ziele

Belohnung

  • 20 Andermant
  • 8 Silber
  • 79 Kupfer
  • 2.040 Erfahrung

Kanzler Rhett Aylwin: Euren Einsatz für die Sicherheit der Bevölkerung wird Seine Majestät zu schätzen wissen. Ich danke Euch in seinem Namen und möchte Euch meinen Respekt aussprechen. Ich ahne, wovon der Holzfäller spricht. Das sind nicht einfach nur tollwütige Hunde, oder?

Dritter Questabschnitt (3/4)Bearbeiten

Kanzler Rhett Aylwin: Die beunruhigenden Berichte mehren sich. Ich fürchte, im Wilden Wald werden Menschen von diesen Monstern gejagt und verschleppt - möglicherweise in die Höhlen dort. Ihr wärt mir eine große Hilfe, wenn Ihr vor dem Höhleneingang nach Spuren sucht.

Ziele

Belohnung

  • 22 Andermant
  • 11 Silber
  • 70 Kupfer
  • 3.860 Erfahrung

Kanzler Rhett Aylwin: Eine Spur aus Schnupftabak, die sich in Richtung der Höhlen zog, vor deren Eingang dieser Beutel lag? Das ist eindeutig ein menschliches Zeichen. Was geht bloß in den Wildherz Höhlen vor sich? ... Eins ist klar: Diese Menschen brauchen unsere Hilfe.

Vierter Questabschnitt (4/4)Bearbeiten

Kanzler Rhett Aylwin: Ich bitte Euch: Sucht in den Höhlen nach den verschleppten Menschen. Tötet dabei so viele Hunde wie möglich. Ich gehe davon aus, dass selbst diese Monster eine Hierarchie kennen und der größte und stärkste Hund ihr Kerkermeister ist. Viel Glück!

Ziele

Belohnung

  • 42 Andermant
  • 23 Silber
  • 75 Kupfer
  • 7.400 Erfahrung

Kanzler Rhett Aylwin: Ihr habt den Kerkermeister bezwungen? Bravo! Und Ihr sagt, die Käfige waren leer? Hm, solche Fußfesseln, wie Ihr sie dort gefunden habt werden doch nur verwendet, um Gefangene zu transportieren ... dann gibt es vielleicht noch Hoffnung für diese Menschen.

QuestgegenständeBearbeiten

Bild Name Beschreibung
QG - Wildherz Jagdhund-Pfote
Wildherz Jagdhund-Pfote Die struppige Pfote eines wilden Hundes mit furchteinflößenden Krallen, die scharf sind wie silberne Klingen.
QG - Spur der Verschleppten
Spur der Verschleppten Ein Beutel mit Schnupftabak, dessen Inhalt fast gänzlich verstreut wurde.
QG - Hinweis auf das Schicksal der Verschleppten
Hinweis auf das Schicksal der Verschleppten Eine eiserne Fußfessel, die dazu dient die Bewegungsfreiheit von Gefangenen einzuschränken, ihnen jedoch das Laufen ermöglicht.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki