FANDOM


Dieser Artikel ist durch einen Patch teilweise veraltet.
Du kannst Drakensang Online Wiki helfen, indem du ihn aktualisierst.
Gruppenverwaltung

Man kann sich in Gruppen von bis zu 5 Spielern zusammenschließen um so schwierigere Gegner bekämpfen zu können.

GruppenverwaltungBearbeiten

Eine Gruppe wird automatisch gebildet sobald eine Gruppeneinladung angenommen wird und sie wird automatisch aufgelöst, wenn nur noch ein Spieler in der Gruppe wäre.

Eine Gruppeneinladung wird als ein links am Bildschirmrand herunterfallendes Symbol angezeigt. Jeder kann einen anderen Spieler einladen, sofern dieser noch nicht in einer anderen Gruppe ist.

Die einfachste Art einen anderen Spieler einzuladen ist, den anderen Spieler bei gedrückter STRG-Taste mit der linken Maustaste anzuklicken und im dann erscheinenden Menü "In Gruppe einladen" auszuwählen. Ähnlich geht es über den Chat. Hier hält man die STRG-Taste und klickt den Spielernamen, den man einladen will mit der rechten Maustaste an. Es erscheint dann ein Menü, über das man den Spieler einladen kann. Die einfachste Art eine Gruppe zu verlassen ist "/leave" im Chat einzugeben.

Eine Gruppeneinladung lässt sich auch im Spielersuche-Fenster (Shortcut "F") erstellen. Im selben Fenster, auf dem Karteireiter "Gruppe", kann eine Gruppe verlassen und allgemein eine Gruppe verwalten werden. Dies ist auch über die im folgenden aufgeführten Chatbefehle möglich.

Gruppenverwaltung mit ChatbefehlenBearbeiten

Neben der Möglichkeit die Gruppenverwaltung im Gruppenmenü (Shortcut "F") vorzunehmen, gibt es auch die Möglichkeit entsprechende Befehle im Chat abzusetzen.

Befehl Funktion
/inv "Spielername" oder /invite "Spielername" Spieler in Gruppe einladen
/kick "Spielername" Spieler aus der Gruppe ausschließen
/promote "Spielername" einen Spieler zum Gruppenführer befördern
/leave Gruppe verlassen

Die Befehle "/inv" bzw. "/invite", "/kick" und "/promote" können nur vom Gruppenführer, gekennzeichnet durch einen Stern, abgesetzt werden. Mittels des invite-Befehls kann man auch Spieler einladen, die sich in anderen Instanzen aufhalten, während man im Menü immer nur die Spieler in der eigenen Instanz angezeigt bekommt.

Gruppen und GebieteBearbeiten

Zum Zeitpunkt der Gruppenbildung können sich die Spieler in beliebigen Gebieten aufhalten. Dabei kann es vorkommen, dass sie in verschiedenen Instanzen des selben Gebiets sind und sich daher nicht sehen können.

In einem solchen Fall sollten alle bis auf einen Spieler das Gebiet kurzzeitig verlassen und wieder neu betreten. Damit kommen sie üblicherweise in die Instanz des verbleibenden Spielers.

Mit Patch 104 wurde das Verhalten von Dungeons verbessert. Verlassen alle Spieler einen Dungeon auf reguläre Weise, wird dieser sofort zurückgesetzt. Damit ist es möglich den Dungeon ohne Wartezeit sofort wieder zu spielen. Wenn Spieler durch Absturz oder ähnliches den Dungeon verlassen, wird dieser noch für eine gewisse Zeit offen bleiben und nicht neugestartet werden. Dies gewährleistet einen Wiedereinstieg nach ungewolltem Verlassen des Dungeons. Beim Tod von Charakteren wird der Dungeon nur dann sofort wieder zurückgesetzt, wenn die ganze Gruppe stirbt und alle das Dungeon durch Wiederbeleben in der Stadt verlassen. Bei Nutzung der Wiederbelebung für 40 oder 120 Andermant oder den Phönix, wird das Dungeon nicht zurückgesetzt.

Gruppen und ErfahrungspunkteBearbeiten

In Gruppen werden die Erfahrungspunkte zwischen den Mitgliedern einer Gruppe, welche sich im gleichen Gebiet aufhalten, gleichmäßig aufgeteilt. Es ist zu beachten, dass die Stufen der Gruppenmitglieder einen Einfluss auf die Erfahrungspunkte haben, welche man für das Auslöschen von MOBs erhält. Der Charakter mit der höchsten Stufe erhält die meisten Erfahrungspunkte, während die Charaktere die in der Gruppe die niedrigste Stufe besitzen weniger Erfahrung erhalten. Dies richtet sich nach dem Stufenunterschied zwischen dem Charakter mit der höchsten Stufe und der des eigenen Charakters in folgenden Abstufungen:

  • 6+ Stufe Unterschied 0% Erfahrung
  • 5 Stufe Unterschied 10% Erfahrung
  • 4 Stufe Unterschied 30% Erfahrung
  • 3 Stufe Unterschied 70% Erfahrung
  • 2 Stufe Unterschied 90% Erfahrung
  • 1 Stufe Unterschied 100% Erfahrung
  • Gleiche Stufe 100% Erfahrung

Natürlich gilt es weiterhin zu beachten, dass auch der Stufenunterschied zwischen Gegner und Spieler in die Berechnung der erhaltenen Erfahrungspunkte eingeht. Auch hierbei gilt, dass ab einem Unterschied von 6 Stufen keine Erfahrungspunkte mehr vergeben werden. Erkennbar ist dies auch daran, dass bei einem Mouseover die Gegnerstufe in grau angezeigt wird.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.