FANDOM


Img eisscherge 002.jpg

"Dieses Eiswesen hatte ihn kaum berührt, da gefror ihm das Blut im Körper und er erstarrte zu Eis. Ich sah es und rannte um mein Leben."

GeschichteBearbeiten

Im Schatten einer lauen Sommernacht wirbelten die Eisschergen aus den nordischen Bergen herab und brachten einen tödlichen Winter über das Land. Sigrismarr Frostklaue, der grimmigste Hohepriester des Eisgottes, formte mit der ihm verliehenen Macht die grausame Kälte selbst zu Wesen mit einem Herz aus reinem Eis.

Die Eisschergen besitzen keine feste Form, sondern bestehen aus einer eisigen Windhose mit scharfkantigen Eisscherben, die ebenso tiefe Wunden schneiden wie ein Schwert. Durch ihre windige Natur gelingt es ihnen, ihre unvorbereiteten Opfer blitzschnell zu umzingeln.

Nun streifen die Eisschergen durch die Nordlande und stürzen sich begierig auf alles, was noch einen Funken Wärme in sich trägt, um es erfrieren zu lassen. Ohne Mitgefühl und ohne eigenen Willen weht das eisige Gestöber voran. Sollte sie niemand aufhalten, werden sie erst anhalten, wenn die gesamte Welt in Kälte erstarrt ist. (Quelle)

WissenswertesBearbeiten

Eisscherge.jpg

Eisschergen sind Nahkämpfer, die sich zum Kämpfen an den Spieler heranteleportieren. Wenn sie das machen, wirken sie dabei "Erfrierung" (30% verringerte Laufgeschwindigkeit & 10% verlangsamte Angriffsgeschwindigkeit für 3 Sekunden) auf den Charakter, sofern er nicht rechtzeitig zur Seite geht.

Mögliche GebieteBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki