FANDOM


Questreihe "Die Jagdgöttin" (Hauptaufgabe)Bearbeiten

Nr. Stufe Auftraggeber Zwischengebiet Zielperson Zielgebiet
1 23 Yvon Slifmoor Yachak Ewiger Hain
2 23 Yachak - Yachak Ewiger Hain
3 24 Yachak Ewiger Hain Alfred Werians Zuflucht

Anmerkung: Die Texte beziehen sich auf einen männlichen Helden der Charakterklasse Drachenkrieger. Bei weiblichen Helden und / oder anderen Charakterklassen verändern sich die Texte entsprechend.

Erster Questabschnitt (1/3)Bearbeiten

Yvon: Wenn du Göttin sehen willst, dann solltest du ihrem Schamanen mit gebührender Achtung begegnen. Du benötigst ein Opfergeschenk, mit dem du zeigst, dass du in ihrem Sinne jagst. Bringe Yachak die verdorbenen Herzen der Neferatri-Kultisten aus Slifmoor!

Ziele

  • Erringe 15 verdorbene Herzen von Nefertari Verkündern
  • Bringe die Herzen zu Yachak beim alten Steinkreis im Ewigen Hain

Belohnung

Yachak: Ich sehe, du bringst die Herzen derer, die du erlegt hast. So haben wir einen gemeinsamen Feind. Doch das macht uns nicht zu Freunden. Unsere Natur kennt nur die Jagd und darin muss sich jedes Geschöpf täglich neu beweisen.

Zweiter Questabschnitt (2/3)Bearbeiten

Yachak: Du sollst deine Fähigkeiten in der Jagd hier im Ewigen Hain unter Beweis stellen. Ich, Yachak, Erster Schamane der Jagdgöttin, werde erst dann wissen, ob du würdig bist. Tritt an gegen die Meister der Jagd, die ersten Geschöpfe Artayas!

Ziele

  • Besiege 10 Wildherz Rufer
  • Besiege auch 20 Wildherz Wahrer
  • Sprich anschließend erneut bei Yachak beim alten Steinkreis im Ewigen Hain vor

Belohnung

  • 11 Andermant
  • 7 Silber
  • 22 Kupfer
  • 2.407 Erfahrung

Yachak: Der Stärkere überlebt. So war es schon immer, so wird es immer sein. Und für manche bedeutet der Tod nicht das Ende des Lebens im Diesseits. Ich spüre, dass auch du in der Gunst einer Göttin stehst.

Dritter Questabschnitt (3/3)Bearbeiten

Yachak: Es braucht Mut, um den Respekt der wilden Göttin zu erlangen. Du musst dich ihrem Champion Bearach stellen. Nur wenn du siegreich warst, tritt mit deinen Opfergaben vor sie hin. Denk immer daran: Der Tag ihrer Entfesselung wird kommen!

Ziele

  • Stelle dich Bearach, dem Champion der Göttin, auf der Jagdruf-Lichtung
  • Tritt anschließend vor die Jagdgöttin Artaya nördlich der Lichtung und bringe ihr die Opfergaben dar
  • Berichte Alfred in Werians Zuflucht von den Geschehnissen

Belohnung

Artaya: WIR GÖTTER SCHUFEN DEN MENSCHEN, UM DEN DRACHEN ZU BEZWINGEN. NUN IST ER FREI UND WIR SIND GEBUNDEN. DOCH ICH RESPEKTIERE EURE KRAFT, EUREN MUT UND EURE FÄHIGKEIT, STETS AUFS NEUE ZU ÜBERRASCHEN. VIELLEICHT SOLLTE ICH EUCH DOCH NICHT ALLE VERNICHTEN.

Alfred: Ihr habt sie ... die Göttin ... dazu gebracht, die Menschen zu respektieren?! Keine Worte können meine Dankbarkeit zum Ausdruck bringen. Ich muss gleich einen Brief schreiben. Meister Randel muss erfahren, wir ihr uns alle gerettet habt!

QuestgegenständeBearbeiten

Bild Name Beschreibung
QG - Verdorbenes Herz.jpg
Verdorbenes Herz Es gelang dir, das Herz des Kultisten herauszureißen, bevor es verging. Das Herz ist dunkel und blutleer und in ihm pulsierte eine fremde Macht, die bei seinem Tod seine Seele mit sich riß.
QG - Opfergaben für Artaya.jpg
Opfergaben für Artaya Du hoffst inständig, dass der Jagdgöttin die Herzen der Nefertari-Kultisten gefallen, die du als Geschenk vorbereitet hast.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki