FANDOM


auch: Geist des Hohen Vaters

Auftraggeber

„Glauben ist gut. Kontrolle ist besser!“

Img geistdeshohenvaters.jpg

GeschichteBearbeiten

Schon zu Lebzeiten war der Hohe Vater nicht sehr beliebt. Als Hohepriester der Ordnung in Kingshill war er vor allem in der Kirche selbst als hochnäsiger, unangenehmer Moralapostel bekannt. Der alte, magere Mann war nach außen hin streng, selbst aber von einem starken Kontrollzwang besessen und von steten Zweifeln geplagt. Nicht nur Kinder fürchteten sich vor seiner hageren, stocksteifen Gestalt mit den stechenden Augen.

Als Prinz Aldred in seiner Verblendung den Nefertari-Kultisten Zugang zur Königskrypta von Kingshill verschaffte, versuchte der Hohe Vater, ihn daran zu hindern. Er wurde von den Kultisten gefangen genommen, in den Seelenkerker verschleppt und schließlich von Khalys getötet.

Doch der Geist des Hohen Vaters kann keine Ruhe finden. Helden, die sich in das alte Kloster vorwagen, ruft er mit dröhnender Stimme zum Kampf für die heilige Ordnung auf. Sein oberstes Ziel: Khalys, die schlangenhäuptige Hohepriesterin des Nefertari-Kults zu stürzen. (Quelle)

Questreihe "Der hohe Vater"Bearbeiten

Nr Stufe Auftraggeber Zielgebiet Anmerkungen
1 16 Vater Fidelis Königskrypta -
2 24 Vater Caelius Seelenkerker -
3 24 Erscheinung des Hohen Vaters Laboratorium der Lügen -
4 25 Geisterhafter Schatten des Hohen Vaters Khalys Elysium -
5 26 Verlorene Seele des Hohen Vaters Khalys Elysium Siehe Taktik Khalys
6 26 Verlorene Seele des Hohen Vaters Werians Zuflucht -


Dieser Artikel ist ein Stub. Du kannst Drakensang Online Wiki helfen, indem du ihn erweiterst.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki