FANDOM


Im linken Bildschirmbereich befindet sich der Chat, mit dessen Hilfe man sich mit anderen Spielern absprechen kann. Hierzu sind vier verschiedene Chats angelegt:

  • Lokal: Kann von allen Spielern genutzt werden, die sich in der selben Instanz eines Gebiets befinden. In diesem Chat abgesendet Texte erscheinen auch als Sprechblasen über den Köpfen der Spieler.
  • Region: Kann von allen Spielern genutzt werden, die sich in beliebigen Instanzen des selben Gebiets befinden.
  • Gruppe: Kann von allen Spielern der gleiche Gruppe genutzt werden. Nur verfügbar, wenn man sich in einer Gruppe befindet.
  • Gilde: Wie Gruppenchat, aber für Gildenmitglieder.

Unabhängig vom gewählten Chat werden Gruppen-, Gilden- und private Nachrichten angezeigt.

Seit Patch 075 lässt sich der Chat außerdem minimieren und maximieren, man kann durch die Nachrichten scrollen und ein optionaler Sprachfilter filtert Nachrichten von Spielern aus, die eine abweichende Spracheinstellung haben.

Im Chat wird sehr oft die Englische Sprache verwendet, da die Drakensang Online Spieler zu viele unterschiedliche Muttersprachen besitzen. Zur besseren Verständigung ist es daher sinnvoll die Englischen Begriffe einiger Spielelemente zu kennen.

ChatbefehleBearbeiten

Die Eingabe folgender Befehle ist im Chatfenster möglich:

Befehl Funktion
/w Spielername Nachricht Sendet eine private Nachricht ("Whisper") an Spieler "Spielername". Nur dieser Spieler kann die Nachricht lesen. Die Nachricht wird als lila Text im Chatfenster angezeigt.
/r Nachricht Antwort an Spieler, von dem die letzte private Nachricht (whisper) empfangen wurde.
/g Nachricht Sendet die Nachricht an den Gildenchat.
/p Nachricht Sendet die Nachricht an den Gruppenchat ("Party").
/a Nachricht Sendet eine Nachricht an den Regionschat ("Allregions").
/s Nachricht Sendet eine Nachricht an den Lokalchat ("Say").

Außerdem können im Chat Befehle zur Gruppen- und Gildenverwaltung abgesetzt werden. Näheres hierzu siehe Gruppenverwaltung mit Chatbefehlen bzw. Gildennachricht (Message of the Day).

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki