FANDOM


Leider gibt es keine offizielle Geschichte zu Agathon. Namentlich wird er jedoch in der Geschichte des Herolds, des Nefertari-Kultes und in jener über Vater Priscus erwähnt. Ebenfalls taucht er in der Gebietsbeschreibung von Grimmagstone auf.

Folgende Fakten sind bekannt:

  • Agathon wird als "Gottkaiser" bzw. "Religionsvater" bezeichnet und gründete vermutlich vor über 2.000 Jahren ein gewaltiges Imperium welches jedoch später zerfiel. (Quellen: Gebiet Grimmagstone, Nefertari-Kultist)
  • "Legenden erzählen wie Agathon und der Herold drei Tage lang an der Schwelle zwischen den Welten fochten ohne einander eine Wunde zu schlagen, bevor auch dieser letzte Übergang zur Anderwelt versiegelt wurde." (Quelle: Herold)
  • Agathon hat in Grimmagstone "für seinen Magier Grimmag die heiligen Worte der Hinführung gesprochen und ihm einen Kristall zum letzten Geschenk gegeben haben, der nun als Reliquie verehrt wird." (Quelle: Vater Priscus)

TriviaBearbeiten

Agathon ist ebenfalls der Name des PvE Servers USA Ost

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki